Die Stammesversammlung

Die Stammesversammlung findet mindestens einmal im Jahr statt, dazu sind alle Mitglieder des Stammes herzlichen eingeladen. Diese Versammlung wird vom Vorstand einberufen und geleitet.
Die DPSG legt sehr großen Wert auf Mitbestimmung. Dies wird deutlich gemacht durch die Mitglieder, welche auf der Stammesversammlung stellvertretend für ihre Stufe abstimmen können.

https://dpsg.de/fileadmin/daten/dokumente/stammesversammlung.jpg

Wie man gut auf dem Schaubild erkennen kann, sind pro Stufe zwei Vertreter*innen stimmberechtigt und können die Meiungen, Haltungen und Interesse der eigenen Stufe weitergeben. Darüber hinaus sind zwei Eltern als Elternvertreter zu wählen, die ebenfalls die elterliche Meinung vertreten können. Alle anderen Eltern sind gerne eingeladen, nur Sie besitzen kein Stimmrecht.